hobby-eisenbahnfotografie.de | … zum Schluss

...zum Schluss


...möchte ich mich bedanken:

Bei meiner Frau, die mit bewundernswerter Geduld die Stunden meiner Abwesenheit ertragen hat, erträgt und wohl weiterhin wird ertragen müssen, in denen ich vor dem PC gesessen, Texte erdacht, Dias gescannt, Bilder für die Seite bearbeitet und mich mit HTML, CSS, JavaScript und PHP aus­einandergesetzt habe.

Bei Uwe Johannsen, der von Anfang an mit Wohlwollen über diese Seite geschaut hat und dankens­werterweise immer noch schaut. Kein falsch geschriebenes Wort entgeht seinen aufmerksamen Augen, sogar mit dem Herrn Duden und der neuen Rechtschreibung, auch nach deren x-ten Reform der Reform ist er vertraut –, was mir zuweilen schwer fällt!

Bei Robert Brütting, der mir zum verunglückten Test-Bild-Hochladen hilfreich zur Seite stand, bei Uwe Schnell, der mir insbesondere zum Webhosting-Konzept wertvolle Erkenntnisse vermittelte und bei (inzwischen nicht mehr unbekannterweise) Frank Bachmann, der nie um einen guten Rat verlegen ist, wenn es ums Scannen und die leidige Bildverarbeitung geht.

Unbekannterweise bei Volker Blees, Klaus Fügener, Frank Heukelbach und Oliver Peist, von denen ich mir in vielfältiger Art und Weise Anregungen und den Mut für meine Homepage geholt habe.

Nicht zuletzt in Sachen Fehlerfindung, differente Browserdarstellung und diverse Tipps in CSS bedanke ich mich bei Andreas Dollinger, der um kurze und knackige Antworten nie verlegen ist.

Wem diese Homepage gefallen hat oder gefällt, der darf und soll dies gerne im Gästebuch kundtun; gleichfalls sei dort Kritik und Anregung willkommen, schließlich lernt man am wenigsten von sich selbst...

Nicht vergessen zu danken will ich hier insbesondere einigen Mitgliedern der ehemaligen Großfamilie Deutschen Bundesbahn, oder heute den Mitarbeitern (Speziell diejenigen verbliebenen mit Interesse, Freude und Idealismus am Beruf!) der gewinnmaximierenden Möchtegern-Börsen-Bahn AG und zahlreichen Hobby-Eisenbahnfotografie-Kollegen und -Freunde, die mich in selbstloser Art und Weise an Informationen teilhaben ließen, ohne die manches Foto niemals entstanden wäre.


Danke!

Ortsschild Bad Boll
Navigation: © 2001-2017, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.