hobby-eisenbahnfotografie.de | Neuigkeiten Symbol Neuigkeiten

Neuigkeitenauf hobby-eisenbahnfotografie.de aus dem Jahr anzeigen?

08.05.2020: Was für eine Mühe für das Formsignal-Bahnhofsverzeichnis! Leonard Führig hat etwa einhundertfünfzig weitere Datensätze mit Betriebsstellen sowie etliche Korrektur-, Ergänzungs- und Änderungshinweise geliefert – vielen Dank dafür! Ich habe die Datensätze importiert und andere editiert. Ferner mich nach Jahren wieder einmal mit PHP, MySQL und Kollationen rum geplagt; die besonderen Zeichen – sichtbar bei den Ländern (im übertragenen Sinne Kantone / Kraj / Komitat / Woiwodschaft) der Staaten Polen, Slowakei, Tschechien und Ungarn. Weitere Aktualisierungen, Ergänzungen und Korrekturen sind immer gerne willkommen; bitte beachten Sie, dass deren Einarbeitung dauern kann – die Seite ist ein Freizeitprojekt und die Freude daran soll bestehen bleiben. Neu ist im Formsignal-Bahnhofsverzeichnis nun die Möglichkeit auch nach Staaten selektieren zu können. Noch ein Hinweis für die OSM-Karte des Formsignal-Bahnhofsverzeichnisses von Manuel Huber: In dieser kann nun auch nach Betriebsstellen mit Formsignalen in anderen Ländern selektiert werden. Ihm sei an dieser Stelle auch mal wieder ein Dank ausgesprochen! Er sorgt im Hintergrund dafür, dass die Karte mit dem Formsignal-Bahnhofsverzeichnis abgeglichen wird!
19.03.2020: "Es ist ernst. Nehmen Sie es auch ernst!" sagte unsere Frau Bundeskanzlerin in ihrer Fernsehansprache an die deutsche Bevölkerung gestern Abend. Sie meinte damit die Umsetzung der Maßnahmen, die die Ausbreitung der COVID-19-Pandemie durch das Coronavirus SARS-CoV-2 verlangsamen sollen. Ob diese Pandemie mit oder ohne diese drastischen Einschnitte in das öffentliche Leben der Gesellschaft und in das Privatleben ihrer Bürger mit Versammlungsverbot, Schließung von Freizeitangeboten und Geschäften und ggf. noch kompletten Ausgangssperren gerechtfertigt waren, bleibt abzuwarten. Ob es ohne diese Einschnitte bis zu 30.000 Todesfälle wie bei einer Grippe gegeben haben würde, werden wir nie erfahren. Das Ausmaß infolge des Shutdowns der Wirtschaft ist in jedem Fall maximal ernst. Die Fortführung der täglichen Bilderupdates auf der Seite fällt mir angesichts dieser Krise sehr schwer. Ich versuche trotzdem das Projekt Baureihen 120.0 und 120.1 [1], [2] und ff. weiter voranzutreiben und ein paar aktuelle Bilder einzustreuen, so man noch draußen fotografieren darf … Bleiben Sie gesund und hoffen wir, dass es nicht so schlimm kommen wird!
Navigation: © 2001-2020, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.