hobby-eisenbahnfotografie.de | Fotogalerien  | Spezialthemen | Sommer im Allgäu [3]

Bedächtig stillNur an vier Tagen (20., 21., 28. und 29. August) gab es während der Arlberg-Umleiterzeit (17.08. – 03.09.2018) eine Anbindung der Nightjet-Garnituren in der Relation Alpenrepublik – Zürich nach Norddeutschland. Dazu wurden die Garnituren des NJ 464 aus Graz und des NJ 466 aus Wien vereinigt als NJ 79162 durch das Allgäu nach Zürich überführt. Für den 28. August 2018 sprachen die Meteorologen beharrlich von sonnig. Wir starteten daher in der Stunde fünf gen Zell bei Oberstaufen, das die Nacht über bis in die frühen Morgenstunden bedeckt war. Doch Frontlicht ist für westwärts fahrende Züge rar, also steuerten wir dieses Ziel genauso beharrlich an und fanden es aufgeklart vor! Ruhig reihten wir uns in die Fotolinie der wartenden Fotografen ein und harrten dem kommenden NightJet. Als die Ulmer 218 494-3 und 218 491-9 gegen dreiviertel acht die Bühne betraten, waren ca. fünfzehn Fotografen bedächtig still und erlebten erfreut dieses Highligt.

Zurück zum Bild vorher Zurück zum Bild vorher

Navigation: © 2001-2019, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.