hobby-eisenbahnfotografie.de | Notizblock  | Notizblock Seite 194 – 01/2019
Auf der Notizblock Seite 194 für den Monat Januar 2019 sind die Triebfahrzeuge 1142 704-6, 2*151 119-5, 151 001-5, 218 435-6 und 185 218-5 zu sehen.

Bild-Nr.: 519a0303

Noch etwas Proviant: Über die Jahre hat sich der "Lessing-Express" zu einem stattlichen Zug entwickelt. Und es ist eine schöne Tradition des Gymnasiums, von der Main-Mertopole aus damit in die Skiferien zu fahren! Am 03. Januar 2019 war die 1142 704-6 für den DPE 13499 (Frankfurt (Main) Hbf – Kufstein (A)) eingeteilt, am Zugschluss machte die geschleppte 1042 520-8 mit Flachstellen auf sich aufmerksam. Bei Süßen hätte es sogar noch etwas Proviant an einem der Apfelbäume gegeben.


Bild-Nr.: 519a0306

Ein guter Start: Durch das DSO-Live-Sichtungsposting von Ayeron hatten wir Wind davon bekommen, dass die BYB-151 119-5 mit Kesselwagen durch Tamm (Württ) Richtung Stuttgart-Untertürkheim unterwegs war. Die würde dort doch nicht etwa Kopf machen und auf die Remsbahn einschwenken? Nein, tat sie nicht … Nur vier Minuten zu spät war sie dann mit ihrem DGS 95723 (Basel Bad Rbf – Vohburg Bayernoil) hinter Süßen, dass es für sie noch einhundert Prozent Sonne gegeben hätte. Für einen ersten Knips im neuen Jahr an diesem 03. Januar 2019 ein guter Start!


Bild-Nr.: 519a1204

Die Einzige ihrer Art: Die Elloks der BayernBahn GmbH sind eine Bereicherung für die Filstalbahn; mit den für bayerische Raffinerien durchgeführten Verkehre kann man sie öfter mit Kesselwagen auf ihr beobachten. Die BayernBahn-151er haben dabei unlängst Zuwachs erhalten: Neben der 151 119-5 (Februar 2016) und der 151 038-7 (Juli 2018) steht seit 18.12.2018 mit der 151 001-5 ein ganz besonderes Exemplar zur Verfügung! Man darf hoffen, das diese Lok in näherer Zukunft neben ihrer ursprünglichen Lackierung wieder ihre Handumlaufstangen und Trittroste erhält, die sie als Einzige ihrer Art jemals hatte. Am 12. Januar 2019 ließ ich es mir nicht nehmen, sie vor dem DGS 52682 (Vohburg Bayernoil – Basel Bad Rbf) kurz nach 16 Uhr bei Süßen abzulichten.


Bild-Nr.: 519a1802

Letzte Zuckungen?: War das die letzte Leistung einer Lok der Baureihe 115, die wir da am 18. Januar 2019 fotografiert hatten? Man weiß es nicht; man hofft nur, dass die Einheitselloks noch ein paar Tage mehr ihre Zuverlässigkeit beweisen dürfen. Denn wenn man zurzeit auf die Remsbahn blickt, darf man nahezu täglich erleben, dass die neuen Loks der Baureihe 147.5 mit ihren IC2-Garnituren entweder verspätet oder gleich ganz im Ausfall sind. Doch bleiben wir an der Fils; bei Uhingen konnte an diesem Freitag 115 198-4 dabei beobachtet werden, wie sie sieben Kolleginnen (111 080-8, 111 079-0, 111 120-2, 120 115-1, 101 095-8, 120 120-1) und einen DOSTO-Steuerwagen als PbZ 2461 (Frankfurt (Main) Hbf – München-Pasing Bbf) gen Alb zog. Da der +45 hatte, reichte es nur zu einem Bild mit Sparsonne. Das war allerdings noch die bessere Situation als zwei Stunden zuvor, da sah man im Flockensturm keine fünfzig Meter weit!


Bild-Nr.: 0jod023

Panoramawagen: Ungewöhnlich viel Schnee und einhergehende Lawinengefahr führte im Januar 2019 zu einer Sperre der Arlbergstrecke. Davon betroffen war der Zuglauf des Zugpaares IC 118/119 BODENSEE (Münster (Westf) Hbf – Innsbruck Hbf). Als Ersatzgarnitur wurde die des EC 163/164 TRANSALPIN herangezogen, das regulär einen SBB-Panoramawagen enthält. Insofern war es attrakiv, am 18. Januar 2019 bei Süßen auf die 218 435-6 und ihren Zug zu warten. Jost Datko hat diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung gestellt.


Bild-Nr.: 519a1902

Geschlossene Wolkendecke: Gegen 08 Uhr morgens war es am 19. Januar 2019 noch klar überm Filstal, danach gab es Quellbewölkung, die sich rasch zu einer geschlossenen Wolkendecke verdichtete. Das blieb den Tag über so, sodass für die chromoxidfarbene 151 119-5 der BayernBahn GmbH bei Uhingen und ihren DGS 99792 (Vohburg Werkbahnhof Bayernoil – Basel Bad Rbf) leider 1.280 ISO notwendig wurde.


Bild-Nr.: 519a3003

Grüne Türen: So ein Wagen mit grünen Türen, gezogen von der 185 218-5 und jede Menge Rungenwagen mit Containern im Anhang war am 30. Januar 2019 bei Uhingen ostwärts unterwegs. Insider behaupen, dass der Zug von Hauptstuhl nach Livorno Centrale fuhr.


Navigation: © 2001-2019, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.