hobby-eisenbahnfotografie.de | Fotogalerien  | Kursbuchstrecken | Die Murrbahn

Mit HolzhackschnitzelAm Abend des 25. Juni 1993 zeigte sich die orientrote 215 055-5 mit einem für die Murrbahn typischen Güterzug mit Holzhackschnitzel, die im Bahnhof Schönberg an der Nebenbahn Gaildorf – Untergröningen verladen wurden. Soeben haben die Lok und die ersten Wagen den 860 m langen Schanztunnel verlassen. Hinter dem Zug ist das Formeinfahrvorsignal von Fichtenberg zu sehen. Die zu der Zeit Ulmer Lok kam im Laufe ihres Lebens auch ganz schön rum: Hagen-Eckesey, Ulm, Mühldorf, Köln-Deutzerfeld und Gießen waren die Betriebswerke, in denen sie mindestens einmal stationiert war. Gut zwanzig Jahre nach dieser Aufnahme wurde sie im August 2003 in Trier zerlegt.

Zurück zum Bild vorher Zurück zum Bild vorher

Navigation: © 2001-2019, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.