hobby-eisenbahnfotografie.de | Fotogalerien  | Spezialthemen | Dsts, Mess-ST, NbZ & Co. [12]

BelastungsmessungDen richtigen Riecher für das besondere Bild hatte Christoph Schaller am 22. Mai 2022 – ein Güterzug auf der Neubaustrecke Wendlingen – Ulm ist und wird die absolute Rarität bleiben! Zu Belastungsmessungen der Filstalbrücke rückten 218 494-3 und 218 208-7 mit einem 700 t schweren Schotterzug aus – die ranzige 218er lief natürlich an der Spitze, aber egal. Bei Weilheim (Teck) kam der Testzug um 10:46 Uhr vorbei. Wie man aus einem Video der Bahn AG erfahren konnte, war man mit den Messergebnissen zufrieden. Um 30 mm bog sich die 485 m lange Filstalbrücke – eine Sonderkonstruktion – unter der auf 100 m verteilten Last des Zuges durch. Zu erwarten und im Toleranzbereich der Berechnungen wären bis zu 50 mm gewesen. Christoph Schaller stellte diese Aufnahme freund­licherweise zur Verfügung.

Zurück zur Galerie Zurück zur Galerie

Navigation: © 2001-2022, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.